Trari, trara, die Post ist da! Drucken
Geschrieben von: Chris Harraß   
Samstag, den 25. November 2017 um 21:09 Uhr
img_8648-1-800
viele Helfer schaffen viele Bäume... Die gesamte Truppe von BNS, Obstbaumwarten und den Kollegen der Deutschen Post DHL
img_8606-1

gut verpackt: der Wurzelballen mit Drahtkorb
img_8619-1

gegen den Wind: Haltegerüst für junge Stämmchen

Die Post bringt Päckchen, zum Jahresende oft mit Geschenken. Für die Bürgerinitiative kam jetzt auch ein Paket an, ja, sogar als „Sperrgut“. Die Deutsche Post DHL spendierte der BNS 16 Apfel-Birnen und Pflaumenbäumchen, allesamt heimische Sorten. Auf der dafür vorgesehenen Fläche der oberen Schnitzenbuschwiese, wo etliche ältere Stämme und einige Lücken zu finden waren, fanden sich am Samstag ca 25 Mitstreiter, darunter 6 Abgesandte der Deutschen Post, ein , um den jungen Bäumchen einen neuen Standort zu geben. Verstärkt wurde die Truppe durch einige angehende und geprüfte Obstbaumwarte.
In kleinen Gruppen wurden die zuvor festgelegten Pflanzorte mit Pfosten, Draht und natürlich den Pflanzlingen versehen. Unter jeweils fachkundiger Anleitung wurden Gruben ausgehoben, Drahtkörbe zum Schutz der Wurzeln gegen Mäuse gelegt und die Wurzelstöcke beschnitten, damit der Austrieb im Frühjahr zügig erfolgen kann. Das leicht regnerische Wetter störte nur wenig, alle hatten einem großen Spaß an der Arbeit, die dann auch leicht von der Hand ging. Unterbrochen von der traditionellen Erbseneintopfpause waren am Ende alle Bäume in der Erde sowie gegen Mäusefraß und Winddruck gesichert. Zum Abschluss gab es für alle Baumschützer noch eine frisch von den Baumvetreranen geschnittene Mistel, die nun die weihnachtlichem Wohnungen verziert.

Man stelle sich vor, so in ca 3-4 Jahren wandern eben diese Mitstreiter der Deutschen Post über die Streuobstwiese und können von den Bäumen, die sie gepflanzt haben, einige leckere Früchte ernten und genießen... das wäre schön!

Text und Fotos © Chris Harraß

img_8654-1

Stammhalter: Das Pflanzteam der Post

img_8620-1

Wir wünschen Euch einen feierlichen und friedlichen Jahreswechsel!

Euer Team von der BNS