Das Nest bereitet... Drucken
Geschrieben von: Chris Harraß   
Samstag, den 16. März 2013 um 14:56 Uhr
Arbeitseinsatz kurz vor Ostern auf dem Schnitzenbusch.

Diesmal galt es, die sonst eher stiefmütterlich behandelten jungen Bäume auf der talseitigen Wiese zu pflegen. Sie haben sich gut entwickelt. Innerhalb ihrer Käfige, die sie vor Wildfraß und Sturm schützen, hat sich im Laufe der Zeit allerhand Gestrüpp und Seitentriebe angesammelt. Um wieder genügend Raum für ein gesundes Wachstum zu schaffen, wurden die Jungpflanzen davon befreit. Man hätte meinen können, wir hätten dem Osterhasen sein Nest bereitet, aber die Schutzzäune wurden nach der Pflegeaktion wieder sorgsam verschlossen.


img_0778a img_0768a


Aber nicht nur der Nachwuchs, auch gestandene Apfelbaum-Veteranen bekamen einen gehörigen Pflegeschnitt verpasst, altes Holz und unnötige Schattenspender wurden mit Motorsäge und Baumschere entfernt. Jetzt sollte einem erfolgreichen Fruchtansatz in den nun lichtdurchfluteten Baumkronen nichts mehr im Wege stehen.

img_0766a
img_0782a


Zu hoffen ist nun auf eine frostfreie Blühphase mit ausreichend Fluggelegenheit für die Bienen, die ja mit ausschlaggebend für eine gute Befruchtung ist. Die Blüten jedenfalls waren schon erahnbar, sie zeigen sich aber erst bei insgesamt wärmerer Witterung. Dann bieten unsere Streuobstwiesen eine prächtige Kulisse für den Osterspaziergang ins Siebengebirge...

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 04. Juli 2013 um 18:24 Uhr