Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge e.V.


 

 

Unterstützung erforderlich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Chris Harraß   
Dienstag, den 08. September 2015 um 17:13 Uhr
sttz1hp
In diesem Jahr erwarten wir eine Rekordernte von Streuobstäpfeln am 10. Oktober. Die Bäume am Schnitzenbusch hängen voll wie selten. Einige Äste sind schon auseinander gebrochen. Wir haben eine erste Rettungsaktion unternommen, tiefhängende Zweige mit Fichtenstangen abgestützt und abgebrochene Äste beseitigt.
Wir bitten Euch an dieser Stelle noch einmal um sehr zahlreiche Unterstützung bei der Ernte am 10. Oktober auf dem Schnitzenbusch in Oberdollendorf. Es wird ein Fest!! Gäste sind natürlich herzlich willkommen.

Fotos: Chris Harraß
sttz3hp gopr1775hp
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 08. September 2015 um 17:26 Uhr